Sie befinden sich hier: StartseiteUnterricht  | Strukturplan

Der Strukturplan des VdM

Die Musikschule Lenningen e. V. ist Mitglied im VdM. Sie arbeitet wie alle VdM-Musikschulen nach dem Strukturplan des Verbandes.

Der Strukturplan beschreibt das Konzept und den Aufbau einer Musikschule. Er ist für alle Mitgliedschulen im VdM verbindlich in dieser von der Bundesversammlung am 15. Mai 1998 beschlossenen Fassung.

 

Musikschulen sind öffentliche Bildungseinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Ihre Aufgaben sind die musikalische Grundbildung, die Befähigung zum aktiven Musizieren, die Begabtenfindung und Begabtenförderung sowie ggf. die Vorbereitung auf ein Musikstudium.

 

Der Unterricht der Musikschule ist in vier Stufen gegliedert. Er wird je nach Fach und Stufe sowie nach pädagogischen Erwägungen als Klassen-, Gruppen- oder Einzelunterricht erteilt. Für jedes Unterrichtsfach gibt es Rahmenlehrpläne, die Ziele und Inhalte der Ausbildung formulieren. In der Grundstufe wird eine ganzheitliche musikalische Grundbildung angestrebt, die gleichzeitig die Voraussetzungen für den weiterführenden Unterricht schafft. Dieser erfolgt in der Unter-, Mittel- und Oberstufe in Instrumental- bzw. Vokal- und Ensemblefächern. Der Besuch des Instrumental- (Gesangs-) Unterrichts und eines Ensemblefachs verbindet von Anfang an individuellen Fortschritt und Einbindung in gemeinsame Musizierpraxis und stellt ein besonderes Merkmal der Musikschularbeit dar. Außerdem bieten Musikschulen in allen Stufen Ergänzungsfächer und Projekte verschiedener Art an.

 

Eine regelmäßige Feststellung der Fortschritte soll Schülern, Eltern und Musikschule den individuellen Entwicklungsprozess aufzeigen. Die angegebenen Zeitdauern sind Mittelwerte zur Orientierung.

 

 

Veranstaltungen

September - 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30  

© 2019 Musikschule Lenningen e. V. | Strukturplan